Mann steht in WB360

Die Zukunft in der Dermatologie und plastischen Chirurgie

Das weltweit erste 3D Ganzkörper Imaging System

Die VECTRA WB360 des Weltmarktführers für 2D und 3D Imaging Systeme - Canfield Scientific, ist ein hochauflösendes 3D Kamerasystem, das es in dieser Form noch nicht gegeben hat und bereits vor ihrem Erscheinen für Aufsehen in den Universitätshautkliniken gesorgt hat.

Dieses innovative Kamerasystem bildet mit nur einer einzigen Aufnahme nahezu die gesamte Hautoberfläche ab. Die integrierte "Body Mapping" Software vereinfacht und beschleunigt das Messen, Dokumentieren und Verfolgen sämtlicher Läsionen und Hautkrankheiten.

Die erste VECTRA WB360 Europas wird in Kürze in Deutschland in einer der bedeutendsten Universitätshautkliniken stehen und die Fachwelt begeistern.

 

VECTRA WB360 in den Nachrichten:

  • Dermatologie
  • Plastische Chirurgie
  • Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie
  • Implantationen
  • Bodyshaping
  • Bauch-/ Hüften-Augmentation
  • Brust-Augmentation
  • Kinn-Augmentation
  • Lippen-Augmentation
  • Liposuktion
  • Rhinoplastik
  • Blepharoplastik
  • Botulinum
  • Filler
  • Laser
  • IPL
  • Peeling
  • Dermabrasion
  • Ultraschall
  • Radiofrequenz
  • Melanome
  • Dysplastische Nävi
  • Weißer Hautkrebs (Non-Melanoma)
  • Psoriasis
  • Kutanes T-Zell-Lymphom
  • Plastische und Rekonstruktive Chirurgie
  • Verbrennungs-Management
  • Lymphödem-Management
  • Vitiligo
  • Neurofibromatose
VECTRA WB360
Kameras92 hochauflösende DSLR Kameras
AufnahmenSkalierbare 2D- und 3D-Detailaufnahmen einzelner Gesichts- und Körperareale
Eine 3D-Aufnahme bildet mehr als 90% der Körperfläche ab
16 integrierte Blitzkomponenten
Aufnahmezeit< 3 Millisekunden
SoftwareVectra Analysemodul (Vaskuläre Situation, Pigmentierung)
DermaGraphix® Body Mapping
Umfangreiches Archiv- und Bildmanagement-System

DermaGraphix® Imaging Software

  • Skalierbares 2D und 3D Body Mapping System
  • Umfassende Beurteilung und Verfolgung von Läsionen
  • Spart Ärzten und Fotografen Zeit und Mühe

Die fortschrittliche DermaGraphix® Imaging Software ermöglicht es Ärzten, Läsionen zu markieren, zu verfolgen und die Bilder in einem sicheren und leicht zugänglichen Bildmanagementsystem zu organisieren. DermaGraphix® bietet eine nahtlose Integration mit digitalen Auflichtmikroskopiesystemen, wie der VEOS DS3 oder der VEOS SLR, die eine schnelle und einfache Bildaufnahme direkt in die Patientenakte ermöglicht.


Eine 3D-Aufnahme erfasst nahezu die gesamte Hautoberfläche des Patienten. Das spart Zeit und verbessert den Patientenkomfort.

Ultrahochauflösende 3D-Bilder reduzieren die Menge der erforderlichen Nahaufnahmen.

Alle Nahaufnahmen werden zu einem einzigen 3D-Bild zusammengefasst. Das vereinfacht und verbessert die Möglichkeit, Veränderungen von Läsionen im Laufe der Zeit zu verfolgen.


Das 3D-Übersichtsbild, die Nahaufnahmen, suchbare Attribute und Notizen ermöglichen eine umfassende Dokumentation jeder einzelnen markierten Läsion.

Alle Nahaufnahmen und Übersichtsbilder werden in einem leicht zugänglichen, organisierten und sicheren Bildverwaltungssystem gespeichert.


Ähnliche Produkte, die Sie interessieren könnten