20.10.2018

Landsberg Ultimate 360°

Was?

Landsberg Ultimate 360°!

Wann?

27.-28.10.2018

Wo?

Beauty Forum München

Wie?

Persönlich anwesend sein!

Warum?

Das Geschäft mit der Schönheit boomt.

Der Markt der apparativen Hightech Aesthetic wächst exponentiell.

Die Fallzahlen der ästhetischen Behandlungen wachsen signifikant auch in naturgemäß eher konservativen Märkten, wie dem deutschsprachigen Raum.

Sie möchten dieser Entwicklung nicht länger nur zusehen?

Sie möchten in den Markt der apparativen Ästhetik einsteigen oder Ihr Institut technisch mit den besten Gerätschaften dieser Zeit erweitern? 

Sie suchen für Ihr Institut ausschliesslich sichere und innovative Hightech, deren Wirkung mit ehrlichen, eigenen, universitären, wissenschaftlichen Studien belegt sind?

Sie wünschen Umsatzzuwächse durch professionelle "state of the art" Behandlungen, die auch in den nächsten Jahren noch Bedeutung haben?

Dann sollte Sie jetzt weiterlesen.

Auf der Beauty Forum 2018 in München startet Landsberg First Class Aesthetic ein noch nie da gewesenes Sonderverkaufsprogramm zu günstigsten Sonderkonditionen!

Landsberg Ultimate 360° ist das auf 30 Kunden streng limitierte, ultimative "Rundum Sorglos" Leasing Angebot für Beauty Professionals oder die die es werden möchten, 

im Gegenwert von brutto inkl. 19% MwSt. €168.849,10!

Das Angebot wird exklusiv durch unsere Leasingbank und uns subventioniert und exklusiv auf der Beauty Forum 2018 in München am 27.-28.10.2018 gestartet.

360° steht hier für Ihre Rundumabsicherung.

Mit diesem Angebot erhalten Sie die 3 begehrtesten HighTech Gerätschaften mit Umsatzgarantie für Ihr Institut, über die laufend in den Medien berichtet wird.

1 x JetPeel Aesthetic 

= €14.680,-

inkl. Servicepaket B (Service, Wartung, Reparaturen frei)

1 x Canfield Visia Deluxe inklusive 1 Jahr Garantie

= €19.900,-

1 x Cynosure Emerge inkl. zertifizierter Laserschutzkurs.

= €21.900,- + €500,- 

Zusätzlich beinhaltet das Angebot JetPeel Originalwirkseren und Originalhandstücke für 360 (!) JetPeel Behandlungen á 2 Wirkstoffe bei €200,- (Preis pro Behandlung) = €72.000,- Umsatz!

Außerdem beinhaltet das Angebot 36 x die Geheimwaffe gegen Falten und zur Nachbehandlung, Ready Medical Antiaging & Ready Medical Post Treatment.

Ready Medical á €160,- (Preis pro Behandlung) = €5.760,- Umsatz!

Ferner beinhaltet das Angebot

1 x Schulung der Geräte über 2 Tage für 2 Personen = €1.900,-

1 x Übernachtung für 2 Personen in Walberberg = €150,-

1 x 5 Sterne Überraschungsabend (!?) = €500,-

inkl. Anreise, Shuttleservice Flughafen CGN -> Zentrale = €100,-

Last but not least ist auch für Ihr professionelles Marketing gesorgt, sodass Ihnen die Geräte möglichst schnell den erwünschten Gewinn bringen und die Kasse klingelt. 

1 x Marketingpaket (1. Class Eintrag im Institutsfinder für 2 Jahre. Printarbeiten, Grafikdesign, Poster, Banner etc.pp.) im Gesamtwert von 

=€5.000,-

In der Summe also:

€14.680,-

€19.900,-

€21.900,-

€500,-

€72.000,-

€5.760,-

€1.900,-

€150,-

€100,-

€5.000,-

__________________

€141.890,-

+ 19% MwSt.

=

€168.849,10

Kommen wir zum Kernpunkt der Sache, dem Preis!?

Was bezahlen Sie? Was kostet Sie das Sonderangebot im Monat inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer?

Die Leasingraten und die Leasingbedingungen sind

auf 54 Monate Leasingdauer (Abschreibungszeit) mit Andienungsrecht gerechnet.

Die ersten 3 Monate sind, leasingfrei.

Das bedeutet, Sie können die ersten 3 Monate ohne Kostendruck arbeiten.

Ab dem 4. Monat kostet das umfassende Angebot 

nur €1.499,- monatliche Leasingrate, natürlich 

inklusive (!!!) der 19% MwSt.

Ein einmaliges, ultimativ günstiges Angebot für Sie!

Gerne kann das Angebot nach Ihren Wünschen mit anderer Gerätekonstellation alternativ modular berechnet und angeboten werden.

Dies kann alles sehr gerne persönlich vor Ort am Stand auf der Beauty Forum 2018 in München in unserer VIP Lounge in Ruhe besprochen werden.

Hier noch einige Tips und Informationen zum Thema Leasing, sollten Sie bei den Finanzierungsformen unsicher oder einseitig informiert sein.

Das Leasing ist eine besondere Form der Finanzierung und ist nicht zu verwechseln mit einem Kredit bei der Bank.

Ebenso ist ein Leasingfaktor nicht zu verwechseln mit einem effektiven Jahreszins.

Man wird also innerhalb der Leasingdauer niemals Eigentümer der geleasten Geräte.

Die monatliche Leasingrate + MwSt. stellt den monatlichen Wertverzehr, gemessen an der Nutzungsdauer pro Monat dar.

Geschäftliches Leasing ist eine sehr intelligente Finanzierungsform für erfolgreiche Geschäfte mit steuerrechtlich konformem Umsatz.

Die Vorteile:

1. Sie binden kein Kapital was man für andere Dinge benötigt.

2. Die Leasingrate inklusive der MwSt. kann man 100% von der Steuer absetzen und nicht nur anteilmäßig gemäß Abschreibung wenn man etwas bar kauft oder finanziert.

3. Das Andienungsrecht, also das Recht den Leasinggegenstand nach der Leasingdauer käuflich günstig für den Restwert zu erwerben, bekommen bei Landsberg immer Sie, der Kunde.

4. In der Summe kann man demnach kein Gerät günstiger kaufen.

5. Man kann übrigens eine Leasingsonderzahlung in Höhe von max 30% der gesamten Kaufsumme machen, die ebenfalls zu 100% (!) steuerlich abzugsfähig ist.

Nutzen Sie Ihre Chance jetzt und melden Sie sich als Interessent/in für eines der streng limitierten Landsberg Ultimate 360° Angebote an.

CHEFTIP:

Kommen Sie zu unserem Stand auf der BeautyForum 2018 kommendes Wochenende, füllen Sie einen Quizcoupon aus und sind Sie am Sonntag den 28.10.2018 um 14:00 Uhr persönlich vor Ort, denn dann verlosen wir 

1 Landsberg Ultimate 360° Angebot so wie es oben beschrieben ist. (!!!)

Falls jemand das Landsberg Ultimate 360° Angebot bereits vor der Verlosung unterschrieben hat und wie der Glücksengel es vielleicht will, zusätzlich den Toppreis gewonnen hat, canceln wir selbstverständlich den Kauf/Leasingvertrag. 

Wir freuen uns Sie in 1 Woche in München herzlich begrüßen zu dürfen!

Bei Rückfragen vorab, sind wir natürlich sehr gerne für Sie da:

Tel.: +49 (0) 2227 9230110

info@landsberg.eu

www.landsberg.eu

Es grüßt Sie herzlich

Ihr

Michael Landsberg