Neue Datenschutzverordnung ab dem 25.05.2018

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns sehr wichtig.

Daher nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis:

Anonyme Datenerhebung Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung eines Vertrages, bei Ausfüllen des Kontaktformulares oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste mitteilen.

Export und Verarbeitung der Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes Es findet kein Export der Daten in Staaten außerhalb des EWR statt.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Die im Rahmen dieser Webseite erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung, zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und für die eventuelle Zusendung von allgemeinen Informationen über unser Tätigkeitsgebiet genutzt.

Im Übrigen findet keine Weitergabe an Dritte statt, es sei denn, der Anspruch zur Datenmitteilung ergibt sich aus einschlägigen insbesondere strafrechtlichen Rechtsnormen. Ihre jeweilige Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

1. Erfassung personenbezogener Daten

1.1 Unter personenbezogenen Daten versteht man Informationen, die sich auf eine bestimmte Person beziehen oder die geeignet sind, einen Personenbezug herzustellen. Darunter fallen insbesondere Angaben zum Namen, Adresse, Postanschrift und Telefonnummer. Nicht umfasst sind hiervon allerdings Informationen, die eine Identifizierung der einzelnen Person nicht ermöglichen, wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite.

1.2 Grundsätzlich kann unser Online-Angebot besucht werden, ohne dass uns personenbezogene Daten mitgeteilt werden. Sofern Sie sich zur Nutzung bestimmter Dienst unseres Online-Angebots entscheiden, wozu auch die Bestellung von Produkten gehört, ist es erforderlich, dass Sie uns bestimmte personenbezogene Daten mitteilen. Wenn Sie sich für eine Registrierung entscheiden, sich also als Mitglied (registrierter Nutzer) aktiv anmelden, können Sie im individuellen Benutzerprofil (“Account”) persönliche Informationen hinterlegen. Dies sind vor allem Adress- und Kontaktdaten und möglicherweise weitere Informationen, sofern diese von uns abgefragt werden. Wo immer möglich, geben wir Ihnen die Gelegenheit, frei zu entscheiden, ob Sie uns Ihre Daten mitteilen wollen. Einige sogenannte Pflichtfelder dienen ausschließlich der Abwicklung des Bestell bzw. Anmeldevorganges.

1.3 In Verbindung mit dem Zugriff auf unsere Seiten werden serverseitig kurzfristig Daten (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten) gespeichert, wobei hier keine personenbezogene Verwertung stattfindet. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

2. Zwecke der Erfassung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

2.1 Wir erfassen, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages (z.B. Ausführung einer Bestellung; Anmeldung zu einer Veranstaltung), für Zwecke der technischen Administration der Webseiten sowie zur Kundenverwaltung nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang.

2.2 Mitglieder, die einen Artikel über das Autorensystem oder einen Kommentar veröffentlichen, erklären sich damit einverstanden, dass bestimmte uns überlassene personenbezogene Daten, wie Foto, Name und E-Mail-Adresse, dem Leser zu Informations- und Kontaktzwecken angezeigt werden – auch wenn dieser nur Gast ist.

3. Weitergabe personenbezogener Daten

3.1 Wir verarbeiten und nutzen die erfassten personenbezogenen Daten nur zu den oben aufgeführten Zwecken und geben diese Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter.

3.2 Sofern wir zur Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Mitglieder andere Unternehmen als so genannte Auftragsdatenverarbeiter einschalten, sind diese Unternehmen an die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes, andere anwendbare gesetzliche Vorschriften sowie an diese Datenschutzerklärung gebunden.

3.3 Eine etwaige Übermittlung personenbezogener Daten an öffentliche Stellen, Behörden und auskunftsberechtigte Dritte erfolgt nur im Rahmen zwingender gesetzlicher Vorschriften.

3.4. Welche Unternehmen (Onlinepartner) ihre Daten einsehen können entscheiden Sie immer selbst. Die Daten werden nur zum Abwickeln ihrer Bewerbung verwendet. Sie können auch allen Onlinepartnern ihre Bewerbungsdaten zur Verfügung stellen.

4. Einsatz von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir so genannte “Cookies”. Dies sind kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen, die von dem Browser des Benutzers auf seiner Festplatte gespeichert werden. Cookies helfen uns bei der Ermittlung benutzerindividueller Einstellungen sowie der Realisierung spezieller Benutzerfunktionen. Wir erfassen über Cookies keine personenbezogenen Daten. Sie können ihren Browser so einstellen, dass er Sie vor Annahme eines Cookies informiert bzw. keinen Cookie annimmt. Allerdings weisen wir darauf hin, dass einige benutzerdefinierte Eigenschaften und Einstellungen nur verfügbar sind, wenn Sie den Einsatz von Cookies akzeptieren.

5. Aufbewahrung personenbezogener Daten

Wir bewahren die uns überlassenen personenbezogenen Daten nur solange auf, wie es für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzvorschriften erforderlich ist.

6. Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit in Ihrem Account einsehen, wieder ändern und löschen. Für eine vollständige Löschung Ihres Accounts wenden Sie sich bitte an den Webmaster (webmaster@landsberg.eu). Etwaige bis zur Löschung Ihres Accounts im Rahmen von Beiträgen, in Foren, Kommentaren, Pinnwand, Terminankündigungen und Artikeln bekannt gegebene personenbezogene Daten bleiben allerdings unter Umständen erhalten. Informationen hierzu finden Sie auch bei den Nutzungsbedingungen, die über die Startseite abgerufen werden können.

7. Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten und machen uns fremde Inhalte nicht zu eigen.

8. Beiträge

Die Beiträge auf unserer Seite sind für jeden zugänglich. Beiträge sollten vor der Veröffentlichung sorgfältig darauf überprüft werden, ob sie Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Wir weisen darauf hin, dass Beiträge möglicherweise in Suchmaschinen erfasst und auch ohne gezielten Aufruf dieser Website weltweit zugreifbar werden.

9. Fragen und Kommentare

Bei Fragen, Anregungen und Kommentaren zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an Darius Glocke (Datenschutzbeauftragter) per E-Mail an d.glocke@landsberg.eu.

10. Verwendung von Facebook-"Plugins".

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.


11. Geburtstage öffentliche Infos

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien entfällt die Versendung von automatisierten Geburtstagsgeschenken und die öffentliche Publizierung von Kundengeburtstagen via Facebook.

12. Landsberg Institutsfinder

Alle Kunden die im Landsberg Institutsfinder mit Namen genannt sind, müssen die Publizierung schriftlich bis zum 5. Juni bestätigen. Email genügt an d.glocke@landsberg.eu
Nicht bestätigte Kunden müssen aus dem Institustfinder gelöscht werden.

13. Landsberg Shop

Für den Akt des Online Einkaufs werden bei Landsberg kurzfristig persönliche Daten benötigt. Extrem sicherheitsrelevante Daten wie Kreditkartennummern etc. pp. werden extern vom jeweiligen Kreditinstitut verarbeitet. Landsberg erhält zu keinem Zeitpunkt Einsicht in diese Daten und hat somit zu keinem Zeitpunkt die Möglichkeit sicherheitsrelevante Daten zu speichern.
Außerdem unterzieht sich Landsberg freiwillig der gesonderten Prüfung "Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS).
Trotz aller Sicherheitsstandards muß die Benutzung des Landsberg Shops bestätigt sein. Ohne Bestätigung der Regeln ist die Benutzung des Landsberg Shops nicht zulässig.

14. Online Service

Jeweder Onlineservice an Geräten seitens Landsberg dient dem Zweck ausschliesslich Servicearbeiten durchzuführen. Der Kunde kann bei jedem Onlineeinsatz am eignen Bildschirm sehen was genau gemacht wird. Zu keinem Zeitpunkt werden persönliche Kundendaten geöffnet, angesehen oder gar downgeloadet. Jeder Onlineservice muss zunächst vom Kunden schriftlich mit Unterschrift auf Legitimität bestätigt werden um Service zu erhalten.

15. HTTPS 

Landsberg erfüllt die höchsten Sicherheitsstandards.
Sowohl die Landsberg Webseite, der Landsberg Shop als auch der Landsberg Institutsfinder sind sogenannte HTTPS Seiten. 
Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS, englisch für „sicheres Hypertext-Übertragungsprotokoll“) ist ein Kommunikationsprotokoll im World Wide Web, um Daten abhörsicher zu übertragen. Es stellt eine Transportverschlüsselung dar die Ihnen sicheres Surfen auf unseren Seiten ermöglicht.