JetPeel Medical Award Slider

JetPeelTM Medical

Für Ärzte und medizinische Fachangestellte

Der JetPeelTM Medical ist für die Anwendung in der Medizin konzipiert und unterscheidet sich vom JetPeelTM Aesthetic durch folgende zusätzliche Funktionen:

Sauerstoff-/Kohlendioxid-Hydroporation: Sauerstoff für die berührungsfreie Wundreinigung von chronischen atrophischen Wunden oder zum Entfernen von Wundeinschlüssen oder -verunreinigungen. Kohlendioxid-Carboxytherapie zur Durchblutungssteigerung der Haut oder zur Aktivierung spezieller Wirkstoffe. Transkutane Medikamenteneinschleusung, Abtragung von Verhornungen bei Psoriasis oder Aktinischen Keratosen, Optimierung von PDT-Behandlungen, Vor- und Nachbehandlungen bei Hauterkrankungen, bei Haartransplantationen und bei plastisch-chirurgischen Eingriffen.

  • Carboxytherapie/Quellgastherapie
  • Transkutane Medikamenteneinschleusung
  • Abtragung von Verhornungen bei Psoriasis oder Aktinischen Keratosen
  • Optimierung von PDT-Behandlungen (= Photodynamische Therapie)
  • Vor- und Nachbehandlungen bei Hauterkrankungen
  • Haartransplantationen
  • Plastisch-chirurgischen Eingriffen
  • Narbenverfeinerung

JetPeelTM Medical Carboxytherapie

berührungsfrei, nadelfrei und tiefenwirksam

Mit fortschreitendem Alter oder als Folge einer Schwangerschaft und der Stillzeit verliert die Haut an Elastizität und Spannkraft. Es bilden sich Falten und Dehnungsstreifen. Die JetPeelTM Medical Carboxytherapie aktiviert die körpereigenen Kräfte zur Faltenglättung und Auffrischung der Haut - berührungsfrei, nadelfrei und tiefenwirksam.

Bei der JetPeelTM Medical Carboxytherapie wird ein Wasser-Gasgemisch aus medizinischem Kohlendioxid (CO2) und Kochsalzlösung (NaCl) als kollimierter Aerosolstrom mit Hochdruck sanft in die Haut penetriert.

Durch das eingeschleuste medizinische Kohlendioxid wird ein Sauerstoffmangel im Gewebe simuliert und der pH-Wert im Blut sinkt. Der Körper reagiert mit einer deutlichen Gefäßerweiterung und setzt mehr Sauerstoff im Gewebe frei. Der Stoffwechsel wird angeregt und neues Kollagen gebildet. Der verbesserte Stoffwechsel fördert den Fettabbau in der behandelnden Region nachhaltig; kleinere Fettdepots lösen sich auf und können durch die verbesserte Durchblutung schneller abgebaut werden. Dehnungsstreifen gehen zurück und das Bindegewebe wird gestrafft.

Nach nur 4 bis 6 Sitzungen ist ein Ergebnis mit Langzeiteffekt erreicht.

 

Behandlungsfelder:

Die JetPeelTM Medical Carboxytherapie kann zu allen Jahreszeiten jederzeit für Gesicht, Hals, Dekolleté, Hände und Körper angewendet werden.

  • Hautglättung, Hautstraffung, Reduzierung feiner Falten im Gesicht
  • Falten im Augenbereich
  • Behandlung von Augenringen und Tränensäcken
  • Behandlung von Kinn und Hals
  • Straffung des Doppelkinns
  • Glättung des Dekolletés
  • Oberarmstraffung
  • Glättung von Cellulite
  • Narbenbehandlung
  • Minderung von Dehnungsstreifen

Überzeugende Vorteile – kurze Amortisationszeit

JetPeelTM Medical bietet eine interessante Liste an Leistungen, die Anbietern von Schönheitsanwendungen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Passend für alle Hauttypen, zu allen Jahreszeiten und für eine Vielzahl ästhetischer Fachrichtungen und ideal für einen erhöhten Patientendurchsatz. JetPeelTM Medical ermöglicht persönliche Behandlungsprogramme für einzigartige Ergebnisse und Patientenzufriedenheit; eine bemerkenswerte Technologie, die einen schnellen ROI einbringt. Vielseitigkeit und einfache Anwendung machen den JetPeelTM Medical zu dem Gerät, das sowohl für den Patienten als auch für das Behandlungspersonal den größten Nutzen bringt.

Den JetPeelTM Medical bekommen Sie in einem modernen schwarz/grau oder gegen einen geringen Aufpreis auch gerne in Ihrem Corporate Design.

JetPeel Hydroporation