Der "Patient" Kinderspielplatz Walberberg ist krank!

Das nun folgende Thema geht jeden in Walberberg mit Kindern an.
Es war mal sehr schön auf diesem Platz in Walberberg.
Die Krankheit heißt "Verwahrlosung, Sachbeschädigung, Zweckentfremdung".

Der Spielplatz wurde zwischenzeitlich vor Jahren aufwändig renoviert mit dem Ziel dass Familien mit ihren Kindern dort Spass und Austausch finden.

Nun sieht man kaum noch Familien mit ihren Kindern dort.

Warum?

1. Angst vor Jugendlichen die dort abfeiern und auch vor Gewalt nicht zurückschrecken.
2. Dreck
3. Hundekot im Sandkasten, auf den Grünflächen etc.
4. kaputte nicht funktionierende Spielgeräte.
5. Mit indifferenten halbfesten korpuskulären Substanzen beschmierte Rutschbahnen.

Alles OK. Wir waren alle mal jung und haben Mist gemacht,
allerdings hier muss unmittelbar etwas geschehen.


WDR Lokalzeit - 14.03.2018 - 19:30 Uhr

Radiointerview Radio Bonn Rhein Sieg - 28.02.2018


Der Landsberg Charity Plan

Dem "Patienten" muss geholfen werden mit Hilfe der Stadt Bornheim
und den Bürgerinnen und Bürgern denen der Spielplatz und das Wohl der Kinder wichtig ist.

Landsberg initiiert Hilfe in Form einer konzertierten Aktion mit dem Zweck interessierte Menschen zu aktivieren zu spenden oder sehr gerne auch tatkräftig mit anzupacken.

Derzeit werden mit in Walberberg ansässigen Firmen, der Stadt Bornheim, finanzkräftigen Geschäftsleuten sondiert und die jeweiligen Möglichkeiten verhandelt.
Landsberg hat bereits €5.000,- (fünftausend) in die private Spendenkasse der Sparkasse Köln Bonn eingezahlt.

Über den Kontostand werden die Spender/innen proaktiv und offen informiert und können 
im Verwendnungszweck entscheiden ob sie anonym oder mit Namen genannt werden wollen.


Der Plan sieht vor

Januar 2018 Fertigstellung der Planung.
Im Frühjahr 2018 Renovierungsbeginn.
1. Mai 2018 Kinderparty auf dem dann vorzeigbaren, schönen Kinderspielplatz Walberberg!

Machen Sie bitte mit und helfen Sie uns!
Wir brauchen jeden Euro und jede Hilfe!

Die aktuellsten News zum Thema werden regelmäßig in der eigens für diesen Zweck kreierten
Facebook Seite: "Kinderspielplatz Walberberg" publiziert.
Wer keinen Facebook Account hat, oder Facebook nicht mag, kann sehr gerne persönlich
mit mir Kontakt aufnehmen, da dieses Projekt Chefsache ist. Link

Frohes neues Jahr 2018 wünscht Ihnen

Ihr

Michael Landsberg
www.landsberg.eu


Bonner Rundschau - 16.01.2018

General Anzeiger - 19.01.2018


Spendenkonto:


Kontoinhaber: Michael Landsberg
Kontobezeichnung: Spielplatz Walberberg

IBAN: DE34370501981901460442
BIC: COLSDE33XXX


Verwendungszweck: "Spende Renovierung Spielplatz Walberberg"

Bitte angeben ob Spender/in (*anonym/offen)
*anonym = anonym,
* offen = Spender/in wird mit Namen und Betrag genannt

Warum ein Privatkonto?


Bei dem Konto handelt es sich um ein Privatinvest Konto von Michael Landsberg.
Die gesammelten Gelder sollen nicht zweckentfremdet werden und sollen komplett, ohne Kürzung und ausschliesslich für die Renovierung des Kinderspielplatzes Walberberg für die Stadt Bornheim benutzt werden.

Ebenfalls soll durch diese Privataktion nicht der Eindruck bei der Stadt Bornheim entstehen, dass keine öffentlichen Gelder mehr benötigt werden, da die Bürgerinnen und Bürger sich ja selbst helfen.

Auch die Stadt Bornheim wird sicherlich einen großen Anteil des Investments übernehmen.


Packen wir es mit Ihnen gemeinsam an!

Gemeinsam mit Ihnen sind wir stark!

Petra Heller, stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Bornheim CDU
Details zur Person: Link
und Michael Landsberg, Inhaber www.landsberg.eu


Für liebe Menschen die aktiv mithelfen möchten, bitte ich diesem Link zu folgen
das Kontaktformular auszufüllen und anzuklicken wo die Stärken, Möglichkeiten und Wünsche 
gelagert sind.


Link zur Facebook Kinderspielplatz Aktiv Gruppe: Link
Link zum Kontaktformular für Aktivistinnen und Aktivisten: Link


Kitzburg Winterfest